Toyota RAV4 2002 Bewertungen

Verbraucherberichte

Toyota RAV4 2002 Rezension #69 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #69 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #69 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #69

Hallo an alle. Ich besitze den Toyota RAV4 II 2002, blau, europäisch, seit mehr als 10 Jahren, der Kilometerstand beträgt mehr als 230.000, also muss ich etwas sagen --- sie machen sie nicht mehr so. Ja, es gab Probleme mit der ECU (es gab nur wenige offizielle Verkäufe in Russland). Toyota bestellte sie in Taiwan bei Denso, und örtliche Kreuzaugen verwendeten beim Entlöten Säure-Scheiß-Lötmittel, und mit der Zeit trocknete das Löten und der Kontakt aus verschwunden UND ALLES !!!!!! !! Es gibt keine Schmerzen mehr. Über den Antrieb --- kleiner Prado 120. Im Winter auf der Strecke ist es "Eisen auf Asphalt", aber natürlich mit einer Auswahl an guten Winterstollen. Warum er: Ich lebe in Tomsk, Sibirien, 9 - 8 Monate Winterverhältnisse oder nah dran, also 4 PS und nur ehrlicher Dauerantrieb, und nicht alles andere wegen ein paar Liter sparen. Ich wollte den 120., aber einen Zh. zu tragen, und das sogar in der Stadt, ist nicht wirtschaftlich und Sie können mit seinen Abmessungen nicht schlau sein. Für das Servicepersonal: Ölwechsel, Filter nicht später als 10.000 Kilometer, der erste Austausch im Automatikgetriebe wurde von mir bei 90.000 durchgeführt und es war leicht und ohne den Geruch von "verbranntem Knoblauch" - das heißt, es war immer noch mit aller Macht im Einsatz, die nächsten auch alle 80.000. Obwohl Toyota mal und laut „Talmud“ für die gesamte Betriebsdauer füllt, und ein Schlosser in diversen „Farmen“ 40-60.000 km beansprucht. Ich kontrolliere regelmäßig die Sonde, wie die Schicht anfängt dunkel zu werden, das entscheidet dann jeder für sich. Federung: zuverlässig, "Eier"-Verbrauch auch in der Stadt, rausgeplatzt --- zum Austausch, erster Austausch der vorderen Federbeine mit etwas über 100 für Kayaba, hinten ca. 140 oder so, Bremsscheiben noch nativ, aber gefräst bei 180.000, ersetzte auch zu diesem Zeitpunkt die rechte Hinterradnabe. Ich habe die Bremsbeläge ein paar Mal für eine Art japanisches ... Moto gewechselt, ich erinnere mich nicht. Vor ein paar Jahren begann das Glas des linken Scheinwerfers zu trüben. Motor: ............. pah pah pah. Ich habe die Rolle des Leerlaufdrehzahlsensors mit elektrischem Sound und die Drosselklappe um 150 gereinigt. ALLES !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Der Rest ist nur Mini-Tuning: Ersetzen der Headunit durch Fernseher und Navigation, Einbau eines flachen Subwoofers unter dem Sitz, Rückfahrkameras, Abdeckungen. Die weiteste Reise auf die Krim. Wechselte das Öl, Filter, Flüssigkeit und ging mit seiner Frau. Und auch der Gedanke an kein „Zurück“ kommt nicht auf, dass man nicht zu Punkt B kommt. Danke an alle, die es gelesen haben, viel Glück bei der Autowahl und weniger Probleme mit seinen Begleitern, ich wünsche euch allen viel Gesundheit in unserer Zeit .

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 2 l, 150 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
44
18
Toyota RAV4 2002 Rezension #513 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 152 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #513 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 152 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #513 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 152 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #513

Guten Tag zusammen, ich möchte Ihnen ein wenig über mein Auto erzählen, ich habe Toyota Rav4 5 Jahre lang benutzt, ich war mit dem Auto vollkommen zufrieden, ich habe es 2005 übernommen, das Auto war 3 Jahre alt, ich habe es in den Emiraten bestellt . Als sie kam, setzte ich mich zum ersten Mal ans Steuer meines Autos, ich mochte die Innenausstattung sehr, im Allgemeinen alles, der Motor war einfach, nicht VVT-I, ich verließ die Kreuzung vom LEXUSA RX300, den ich auch seit einiger Zeit besessen, gefiel mir besonders der Wenderadius des Autos, wo ich mich umdrehte, wo der Lexus nicht möglich war.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 2 l, 152 PS
  • Frontantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
19
24
Toyota RAV4 2002 Rezension #586 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 1150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #586 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 1150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #586 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 1150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #586

Fangen wir vielleicht an.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 1150 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
82
30
Toyota RAV4 2002 Rezension #486 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l, 125 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #486 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l, 125 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #486 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l, 125 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #486

Guten Tag, lieber Dromovtsy! Ich entschuldige mich im Voraus für den Stil, denn dies ist meine zweite Rezension überhaupt. Ich möchte mit Ihnen die Geschichte des Erwerbs und des Betriebs des RAV-4-Autos teilen.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 1,8 l, 125 PS
  • Frontantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
99
10
Toyota RAV4 2002 Rezension #556 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l, 1125 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #556 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l, 1125 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #556 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l, 1125 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #556

Hallo an alle! Ich besitze RAV seit 6 Monaten, daher ist es bereits möglich, das Auto mehr oder weniger angemessen zu beurteilen. Das vorherige Auto war Nissan Bluebird le Grand 2000, QG18, Automatikgetriebe, Frontantrieb. Parallel zum RAV wird ein HARRIER 2000, 4WD, 2.2L betrieben. Daher wird RAVik unterwegs mit diesen Autos verglichen.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 1,8 l, 1125 PS
  • Frontantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
91
21
Toyota RAV4 2002 Rezension #529 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l., Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #529 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l., Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #529 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l., Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #529

Heute ist ein besonderer Tag... Ich habe einen dreitürigen RAV4 von 2002 verkauft und einen fünftürigen RAV4 von 2004 gekauft. Ich widme meine Worte einem dreitürigen Baby!.. Als ich, verliebt in dieses kleine Wunder, jede Sekunde von ihm träumte, verstanden meine Freunde nicht, WAS ich verliebt hatte ... Wohl oder übel, fast alles Sie, diese Freunde (Besitzer von luxuriösen und nicht sehr Autos) unterschrieben, dass mein "Raffell": kein "verrückter Hocker" und kein "Shifter", sondern ein kleiner Schäferhundwelpe mit starken Pfoten und mit ernsthaften Absichten! Jetzt, da ich ein ernsthafteres Auto fahre, möchte ich die Vorteile seines kleinen Bruders zu schätzen wissen: Ich konnte mich in einem winzigen Fleck umdrehen! .. Ich bewegte mich mit Schallgeschwindigkeit von Reihe zu Reihe zwischen langsamen Flusspferden! .. als ich, den Parkplatz rückwärts verlassen und zusehen, wie viele auf meinen Platz zielen, nicht merkend, dass NUR MEIN Baby, Spiegel einklappend und die Ohren an den Rücken pressend, so ein Loch betreten kann … für mich und „Rafell“ war es praktisch keine Parebriks, Gräben und Luken - Abstand 185 mm! Natürlich: Von der Dichtung zwischen Lenkrad und Sitz hängt viel ab! ABER! Von den fünf Autos, die ich seit 14 Jahren fahre - der dreitürige Toyota RAV4 von 2002 - ist dies ein wahrer kleiner "Quecksilbertropfen", der seinen Besitzer bei richtiger Pflege niemals im Stich lässt! ... Heute, schauen nachdem mein kleiner Freund für immer gegangen ist, sprach ich die Worte aus: "Tschüss mein treuer Freund! Mir wird nicht langweilig! Aber ich werde dich immer als treues Vollblutpferd in Erinnerung behalten! Und deine neue Herrin wird es bald zu schätzen wissen!! Ich habe mich nie deiner geschämt!“

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 1,8 l.
  • Frontantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
8
20

Toyota RAV4 2002 Rezension #143

Guten Tag, ich besitze dieses Auto seit dem zweiten Jahr und jetzt habe ich beschlossen, eine Rezension zu schreiben, ich habe einen fünftürigen Rav mit Frontantrieb, mit einem 1zz-Motor, ich habe es nicht neu bekommen, aber in recht gutem Zustand, Als ich es gekauft habe, habe ich alle Öle und Filter ausgetauscht, außer dem Kraftstoff. Und seit fast anderthalb Jahren nichts mehr! Obwohl ich viel reise, ist es im Winter Winterfischen, im Sommer muss das Meer oft zum Dolnyak ziehen, ich sage das, es ist besser, nicht in bestimmten Schlamm und Brei zu geraten, obwohl ich einmal ausgestiegen bin ohne fremde Hilfe.. Meere, Felder, Grundierungen, nicht globale Offroad-Pässe mit einem Knall, nicht schlechter als Allrad, das ist nur der Mist, der mit letzterem verbunden ist. Ich rede von hohem Verbrauch und Sprit D4 (von Anfang an wollte ich genau die PS, bis ich aussah wie ein Kamerad sich über den Motor beschwert) die Strecke ist einfach ideal, auf hundert Quadratmetern geht es im Idealfall ohne jeden in die Kurve Neigungen. Verbrauch von ca. 8 Spuren (ohne auf den Boden zu drücken) 10-11 Stadt. Ich musste in eine andere Region reisen, die Wicklung bei minus 36 ging mit einem Knall. Aber ich habe einen neuen Akum, aber die Kapazität ist 55. Es ist genug für ihn. In der Kabine ist man nicht reich, sie entfaltet sich nicht zu einem flachen Boden, aber die Rücksitze sind in ein paar Sekunden entfernt und Sie können schlafen, indem Sie die vorderen schieben, aber ich habe die vorderen auf den Boden abgesenkt und auch gerollt, nicht sehr bequem, aber es geht. Das Vorhandensein von drei Feuerzeugen, zwei davon stark, nur im Thema, irgendwelche Pumpen, einschließlich chinesischer, ein Wasserkocher, Buche, alles wird gezogen. Der Ort hätte größer sein können, aber das ist in Ordnung. Vier Erwachsene sitzen bequem, der fünfte wird nicht sehr gut sein, aber erträglich, ich rate nicht für lange Strecken. Das Vorhandensein vieler Fächer im Kofferraum erfreut. Hatte nie Probleme mit der Tür. Ein großes Plus ist, dass ein volles Rad im Reserverad ist, keine Banane. Der Torpedo ist einfach, ohne Schnickschnack, aber sehr praktisch, alles ist immer zur Hand, jeder Knopf oder jede Anzeige. Lew nur 95 Allianz, es gab keine Pannen für 17.000, die Hauptsache ist, das Öl und den Filter unbedingt zu wechseln, aber nachdem ich die Kerzen selbst gekauft und installiert habe, ist das alles einfach. Dynamik beim Beschleunigen ist gut, aber wenn man auf den Boden drückt, fängt es an Benz zu fressen. Ich sage es so, der zz isst es nicht.. Es ist wahrscheinlich für jeden individuell.. Ich esse die ersten 3-3,5 Tausend nach dem Austausch nicht, dann fängt es etwas an, aber nicht kritisch, 600 -700.000 Gramm für drei vier, bis zum nächsten Ersatz, Fazit? Öl öfter wechseln. Ich habe nur 5w30 Synthetik. Ich würde es mit dünnerem füllen, aber ich fürchte, der Kilometerstand beträgt bereits etwa zwei Hektar, es wird plötzlich aus den Dichtungen quetschen, obwohl es möglicherweise umsonst ist. Sie lesen alles und fangen an zu punkten. Ich möchte auch hinzufügen, dass mein Kamerad Vdy Rav es immer noch verkauft hat und zögerte, den Kraftstoff zu reinigen, aber ich musste es nie tun. Immerhin belegt Toyota nicht umsonst einen der ersten Plätze der Welt, das Auto ist schon 17 Jahre alt, und da ist kein Stück Rost oder Fäulnis drauf (Htrely habe ich vor dem Kauf angeschaut, a ganz anderes Bild, auch bei jüngeren Exemplaren) der Ofen heizt gut, die Klimaanlage kühlt. In Bezug auf die Geschwindigkeit werde ich Folgendes sagen, bis 120 beschleunigt es leicht, danach ist es schwieriger. Aber es ist auch kein Pedal auf den Boden, ich sage das, ich bin maximal 150 gefahren, 3300-3500 U / min, es war nur beängstigender, man spürt die Geschwindigkeit bis 130 einfach nicht. Was soll ich noch sagen, zufrieden mit dem Auto. Ich habe mir auch die alten Iltis angesehen, aber sie haben mich davon abgebracht.. automatische Matten fliegen oft, bei 3,0. Hier haben sie geschrieben, es gibt keine Ersatzteile für ihn, ich weiß nicht, ich habe das Internet geöffnet, so viel Sie wollen, Sie wollen Taiwan, Sie wollen einen Vertrag, aber Sie wollen neue Bestellungen aus Japan. Im Allgemeinen ist die Maschine selbst für Vlad, die toten Straßen haben einfach aufgehört, an jedem Loch zu bemerken und zu verlangsamen. Die Federung ist straff, aber recht zuverlässig. Ich bin dort noch nie geklettert, aber ich versuche vorsichtig zu fahren, nicht das Auto auszuwringen ... Sie können einen gepanzerten Personentransporter töten, wenn Sie möchten ... Im Allgemeinen so etwas, liebe Kameraden, ich hoffe, jemand braucht eine Bewertung

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Sonstiges
  • Lenkrad Recht
80
Toyota RAV4 2002 Rezension #722 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 1,8 l, 1 PS, | Konsumentenbericht, Foto 1

Toyota RAV4 2002 Rezension #722

wohne in Deutschland, andere Straßen, 160 läuft problemlos, beschleunigt auf 190 Grenze, braucht 9 Liter in der Stadt, auf der Autobahn bei 120-130 ca. 7,5, zu nervöses Gas, musste Kabel lösen, tolle Audioanlage, Bequeme Stühle, viel Platz. Der Kofferraum ist zu klein. Das Plastik in der Kabine ist leicht zu zerkratzen. Kühle Klimaanlage. Unpraktischer Schlüssel, rechnet sich nicht.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 1,8 l, 1 PS
  • Lenkrad Links
73
2

Toyota RAV4 2002 Rezension #610

Damals (und auch heute) gefiel mir das Design, das einen auf die Autorität der Autoindustrie aufmerksam macht.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 150 PS
  • Allradantrieb
  • Mechanisch
  • Lenkrad Links
52
3
Toyota RAV4 2002 Rezension #468 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 1152 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #468 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 1152 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #468 - Geländewagen, 2. Generation, Benzinmotor, 2 l, 1152 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #468

Hallo! Ich habe viele Rezensionen zu Drom o RAV 4 gelesen und mich entschieden, über mein Pferd zu sprechen.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 2 l, 1152 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
77
32

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 1 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
27
43
Toyota RAV4 2002 Rezension #231 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 1150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #231 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 1150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #231 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 1150 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #231

Ich beginne damit, wie ich es bekommen habe :)

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 1150 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
51
188

Toyota RAV4 2002 Rezension #572

Nun, ich beschloss, meine Rezension über Rafik zu schreiben.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • 2. Generation
  • Benzinmotor, 2 l, 150 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
89
8
Toyota RAV4 2002 Rezension #658 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 2002 Rezension #658 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 2002 Rezension #658 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 2002 Rezension #658

Von Anfang an über mich. Ich lebe, könnte man sagen, im Süden der Ukraine (Mariupol). Das Wetter macht uns hier glücklich, Schnee im Winter, Frost (bis -25), Frühling, Herbst - Schlamm, Hitze im Sommer. Dogrogs sind an manchen Stellen, an manchen Stellen nicht. Ich betreibe es seit 2004. Ich habe es mit einer Laufleistung von 30.000 (reale Laufleistung) aus meinen Händen genommen. Fuhr 70 000. Ich mag das Auto, simpotnaya von außen, innen, komfortabel, praktisch.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
43
21
Toyota RAV4 2002 Rezension #576 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 1 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1

Toyota RAV4 2002 Rezension #576

Wie üblich gebe ich nach dem Verkauf eine Bewertung ab.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 2002
  • Fahrzeugjahr: 2002
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 1 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
9
32