Toyota RAV4 1997 Bewertungen

Verbraucherberichte

Toyota RAV4 1997 Rezension #745

Mutter Sibirien und seine Straßen, das sagt schon viel aus. Finanzielle Möglichkeiten und gleichzeitig ein aktiver Lebensstil lenkten meine Aufmerksamkeit auf die relativ preiswerten SUVs RAV4, CR-V und Suzuki-Escudo aus japanischer Produktion. Ich habe mich bewusst für den Kauf eines RAV4-Autos entschieden und dabei die Untersuchung der Eigenschaften der Klassenkameraden Honda CR-V, Suzuki - Escudo berücksichtigt. Ich habe die Optionen der europäischen Autohersteller nicht einmal berücksichtigt, und es gibt keine Analoga zu den oben genannten Autos in der Preisklasse und im technischen Zustand (es werden nur Gebrauchtwagen im Alter von 5 Jahren ohne Kilometerstand in der GUS berücksichtigt).

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
79
3
Toyota RAV4 1997 Rezension #711 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 1997 Rezension #711 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 1997 Rezension #711 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 1997 Rezension #711

Hallo, sowohl zukünftige als auch bestehende Besitzer dieses wunderbaren Autos im Allgemeinen!

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
66
3

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 125 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
31
27

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • 1 Generation
  • Benzinmotor, 2 l, 135 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
87
27

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
30
Toyota RAV4 1997 Rezension #259 - Geländewagen, 1 Generation, Benzinmotor, 2 l, 128 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 1997 Rezension #259 - Geländewagen, 1 Generation, Benzinmotor, 2 l, 128 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 1997 Rezension #259 - Geländewagen, 1 Generation, Benzinmotor, 2 l, 128 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 1997 Rezension #259

Alles Gute! Ich beschloss, einen Eindruck zu schreiben, für eine Bewertung ist bisher wenig Zeit vergangen.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • 1 Generation
  • Benzinmotor, 2 l, 128 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Links
90
38
Toyota RAV4 1997 Rezension #732 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, | Konsumentenbericht, Foto 1

Toyota RAV4 1997 Rezension #732

Ich komme aus Petropawlowsk-Kamtschatski, wo, wohlgemerkt, die Straßen Mist sind. Ich hatte nur Toyotas, sehr zufrieden. Ich fuhr einen Corolla, einen Truena, einen Sprinter und habe seit vier Jahren einen RAVA 4 – drei Türen. Ich kann nur das Beste über Corolla 93 4 VD sagen, so ein narrensicheres Auto, ich bin es 3,5 Jahre lang gefahren - ich habe nichts repariert, es ist einfach super.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Lenkrad Recht
65
3
Toyota RAV4 1997 Rezension #718 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 1997 Rezension #718 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 1997 Rezension #718 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 1997 Rezension #718

Hallo an alle. Ich habe mehrere Rezensionen über Ravchiki gelesen, es scheint, dass dies das schlechteste Auto ist. Wenn Sie so denken, schauen Sie sich an, was für ein Auto Sie kaufen, wofür Sie es brauchen. Ja, an manchen Stellen, aber sein Innenraum ist dürftig, aber ein wenig explosiv, die Federung ist hart (aber für mich ist das kein Unbehagen). Ansonsten ist dieses Auto einfach süß! Dieses Auto ist für junge Leute! Ich wollte dieses Auto schon seit mehreren Jahren kaufen, schließlich habe ich Ravchik vor fünf Monaten gekauft. Meine Freude und nur positive Rückmeldungen waren grenzenlos, das Auto hat meine Erwartungen voll erfüllt, sogar zu sehr.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Lenkrad Recht
73
2
Toyota RAV4 1997 Rezension #470 - Geländewagen, 1 Generation, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, mechanisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 1997 Rezension #470 - Geländewagen, 1 Generation, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, mechanisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 1997 Rezension #470 - Geländewagen, 1 Generation, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, mechanisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 1997 Rezension #470

Gute Nacht an alle "Dromovtsy" !!! Heute habe ich beschlossen, ein wenig über mein zweites Eisenpferd zu schreiben, dessen Name RAV4 ist! Oder wie ich es auch "RAFolet" nenne") Ich weiß nicht warum, es blieb hängen) vielleicht weil ich in der Luftfahrt arbeite ... "RAFolet-Flugzeug")

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • 1 Generation
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Mechanisch
  • Lenkrad Links
22
94
Toyota RAV4 1997 Rezension #592 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1
Toyota RAV4 1997 Rezension #592 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 2
Toyota RAV4 1997 Rezension #592 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Allradantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 3

Toyota RAV4 1997 Rezension #592

Ich werde nicht über die schmerzhafte Auswahl der Autos beim Kauf schreiben. Ich habe es in Sotschi gekauft, es nach Yoshka gefahren, es auf einer Fahrt ausprobiert - es hat mir gefallen. Was man für einen braucht! Und mein Freund hat sich nicht beschwert. Kein zhYp und kein Sportwagen, weder die Schlösser, die Sie für zhYp gewohnt sind, noch das Platzangebot in der Kabine, noch das "imposante" Lenkrad. Beschleunigung? Nun, vielleicht eine C-Klasse, der hintere Innenraum ist ehrlich gesagt eng, es gibt keinen Kofferraum. Aber was sind die Vor- und Nachteile von all dem? Ich trage keine Kartoffeln, ich klettere nicht bis zum Hals in einen Sumpf, ich nehme nicht an einer Rallye teil, also kann all das als Pluspunkt angesehen werden. Wie sich herausstellte, gibt es noch viele weitere Pluspunkte. Das größte Positive ist, dass es Rafik nicht leid tut! In eine Schneewehe zu fahren ist keine Frage, an Bordsteinkanten kein Problem! Kennen Sie solche Supermärkte mit automatischen Türen? also betrunken mit dem auto an die kassen für zigaretten! Ich mochte die Art der Maschine. etwas mehr als 100.000 abgespeckt, insgesamt 235.000 Kilometer auf dem Tacho. Fahrstil - Gaspedal entweder EIN oder AUS. Ich habe den Pfeil auf 180 km / h gesetzt: Bock nach 140, das Brummen des Motors in der Kabine ab 120 und ab 120 träge, kaum wahrnehmbare Beschleunigung. Stopudov-Maschine für die Stadt! Bürgersteige, Bordsteine, Bremsschwellen, Schneeverwehungen – alles meins! Und er ist IRON, ihm passiert nichts! Die Stopfbuchse auf der Schiene lief, ein Jahr lang ging das so, manchmal Öl nachfüllen, auch der Gur starb nicht. Es gibt nur ein Problem mit der Aufhängung - Stabilisatorbuchsen, Austausch alle sechs Monate. Federbruch vorne rechts - beides gewechselt. Der Zahnriemen platzte, ein Abschleppwagen, eine Station, Ersatz. Vorderradlager brummt - erneuern. Austausch des ABS-Sensors hinten. Ich habe einen Sub, einen 4-Kanal-Verstärker, einen Alpine-Kopf und eine vordere 16-Zoll-Alpine-Komponente, eine überlaufende Kamera, einen DVD-Monitor und einen Skin für mich selbst angeschlossen. Die Batterie ist neu. Ich denke nicht zu viel Investition für 2 Jahre. Nun, ich habe auch einen Aufkleber unter den Toner gemacht und die Anhängerkupplung angebracht. Jetzt schleppe ich einen Hydrik oder ein Boot "Mirage" zur Wolga. Über die Leistung von Rafael als zhYpa sage ich das im Sand wie zu Hause, aber nur in einem unbeladenen Auto! 2-3 Passagiere und er buddelt den Sand - gebuddelt, abgesetzt, wieder gefahren. Lehm und Dreck - keine Frage, schleppt ihn nur - Pipetten! Ich fuhr ihn im Herbst ins Ackerland, unter dem ersten Schnee (er schaffte es selbst und fand heraus, wohin er mit dem Traktor gehen sollte), obwohl die Reifen bereits Winter waren - 200 Meter harkte er schmutzige Erdklumpen unter den Rädern und wir waren schon auf dem asphalt! Im Winter muss man natürlich mehr aufpassen, einmal wurde ich in eine Kurve geschleudert, da war niemand so brav auf der Gegenfahrbahn. Ja, und im Winter reite ich meine Freunde aus den Schneeverwehungen und manchmal zünde ich mir morgens eine Zigarette an. Ich wollte verkaufen, jetzt werde ich gehen, vielleicht füge ich bald etwas hinzu.

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
99
15

Toyota RAV4 1997 Rezension #719

Guten Abend allerseits!

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Lenkrad Recht
99
Toyota RAV4 1997 Rezension #384 - Geländewagen, Benzinmotor, 2 l, 3 PS, Frontantrieb, automatisch | Konsumentenbericht, Foto 1

Toyota RAV4 1997 Rezension #384

Hallo an alle, die diese Bewertung lesen. Ich werde meine Eindrücke teilen, dieses Auto zu besitzen. Anfahrt seit mehr als einem Jahr kann ich mit Zuversicht sagen, dass das Auto nie ausgefallen ist.Sehr zuverlässig und unprätentiös. Und es gab einige sehr schlimme Situationen. Und sie verbrachte mehrere Tage hintereinander die Nacht mit mir bei -40 auf der Straße, und ich eroberte die Berge darauf und passierte die Furten und passierte überraschend kleine Flüsse. Es steckte sogar irgendwie im Wasser fest, die Vorderräder gingen in die Grube, weder hier noch dort, ich öffnete die Tür - Wasser strömte in die Kabine, ich war etwas verwirrt, merkte aber schnell - ich schaltete die Zündung aus, schloss alle Fenster und rannte hinter dem Traktor ins Dorf. Während ich lief, dachte ich, wenn nur das Wasser nicht in den Motor käme, sonst n…Hölle, weil. sehr tief gesunken. Aber alles endete gut, nachdem sie sicher im Schlepptau herausgezogen waren, spuckte Ravchik Wasser aus allen Löchern, das Wasser des Glases trocknete aus und fuhr weiter, als wäre nichts passiert. Es sind zwar noch Kieselsteine ​​in den Raum hinter den Bremsscheiben geraten - das Rasseln war wild und das Signal funktionierte durchgehend.Ich fuhr durch das Dorf, die Leute schauten sich um und dachten, was ein Reh schleppt und ununterbrochen hupt und das Rasseln ist so abscheulich. ahaha :)))))) In ein paar Minuten entfernte ich das Rad, stocherte mit einem Schraubendreher herum, alle Kieselsteine ​​​​kamen heraus. Ich musste das mit dem Signal machen - durch Tippen habe ich die dafür verantwortliche Sicherung ermittelt, gezogen - eine angenehme Stille ... Im Allgemeinen habe ich mein treues Pferd verkauft, weil die Zeit vergeht, sich alles ändert und ein frisches Auto wird gebraucht. Ich wünsche allen, die bis zum Schluss gemeistert haben, starke Reifen und einen zuverlässigen Zündfunken. Viel Glück auf den Straßen! Und schonen Sie Ihre Nerven beim Autofahren!)))

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Frontantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
58
8

Toyota RAV4 1997 Rezension #723

Personen! Scheiß auf Tibidoh, Tibidoh! Rav 4 - das Ding ist einfach super. Wie viele Kreuzer mit Pajero, die mit Auspuff übergossen sind, kann man nicht zählen! Der 3sFE-Motor hat 135 Pferde und das Gewicht ist kindisch. Sie gießen 98 ein und kennen die Probleme nicht. Peregazovka und du fliegst und der Kreuzer - in den Arsch!!! Natürlich kann man mit einer Skyline nicht jagen, aber im Winter gibt es dafür keine Probleme (die Räder sind 17). Kreuzer mit Padjiks "sitzen", und er (Rav-4) fliegt selbst, kennt keine Probleme. Die Federung ist etwas schwach, aber entschuldigen Sie, es ist immer noch ein SUV. Obwohl ich in solche Buesraki geflogen bin - und nichts. Einmal alle 3 Jahre das Zahnfleisch gewechselt und kein Summen. Was das Frauenauto angeht, sucht man vergebens – die Sache ist sehr ernst. Mit einem Wort, der Japaner erwies sich als eine sehr erfolgreiche Maschine. Empfehlenswert für alle jungen Leute

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Lenkrad Recht
39

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
56
36

Spezifikationen:

  • Toyota RAV4 1997
  • Fahrzeugjahr: 1997
  • Geländewagen
  • Benzinmotor, 2 l, 3 PS
  • Allradantrieb
  • Automatisch
  • Lenkrad Recht
41